Erleben Sie den Unterschied

Jeder Klangheim-Lautsprecher wird mit dem hohen Anspruch entwickelt, Musik für den Hörer mit allen Sinnen erlebbar zu machen.

Dazu verfolgt Klangheim bei der Konstruktion ein aufwendig optimiertes Schaltungskonzept, das sowohl hohe Dynamikreserven als auch extreme Verzerrungsarmut gewährleistet.

Darüber hinaus sind sämtliche Gehäuse in Sandwich-Bauweise ausgeführt, um selbst geringste Material-Resonanzen im Keim zu ersticken. Zusätzlich ist das Innenleben auf einer aufwändigen Matrix aufgebaut, was zusätzlich zu einer hohen Stabilität auch stehende Wellen im Gehäuseinnern minimiert.

Die eingesetzten Lautsprecherchassis sind der Angebotspalette namhafter Hersteller entnommen, streng selektiert und werden einem gewissenhaften Finetuning unterworfen.

Alle eingesetzten Materialien werden sowohl aufgrund ihrer akustischen Qualitäten, als auch nach ökologischen Gesichtspunkten ausgewählt. Abhängig von Einsatzzweck, Design und Preisvorstellungen, kommen dabei Metalllegierungen, Keramik, Kunststein, Multiplex, HDF, Edelhölzer oder Echtholzfurniere zum Einsatz. Klangheim verwendet ausschließlich Edelhölzer und Echtholzfurniere aus kontrolliertem Anbau und bevorzugt Oberflächenbehandlungen mit Naturwachs oder -öl, um die natürliche Struktur des Holzes zu erhalten und hervorzuheben.

Die elektroakustische Abstimmung wird vor Ort mit Hilfe aufwändiger mobiler Messtechnik auf die räumlichen Gegebenheiten, das angeschlossene Equipment und die persönlichen Vorlieben des Kunden angepasst.

Zusätzlich kann jeder Klangheim-Lautsprecher künftig durch Zusatz- oder Austauschkomponenten aufgewertet oder erweitert werden.